Mittwoch, 1. April 2015

Stark mit Dir!

Heute beginnt die Ver.di-Kampagne "Stark mit Dir"


Je mehr Mitglieder ver.di hat, desto mehr Gestaltungs- und Durchsetzungsmacht gewinnt die Gewerkschaft. 

„Die Geschichte hat es vorgemacht“, argumentiert Hans-Dieter Schmitz, der seit 1966 dabei ist. Die Gewerkschaft habe seither schon Vieles im öffentlichen Dienst erkämpft. Doch etlichen Beschäftigten sei heute gar nicht mehr bewusst, wie sie bis heute davon profitieren. „Deshalb argumentiere ich mit der Geschichte der Arbeiterbewegung und mache deutlich: Das fällt nicht vom Himmel.“


Informationen zur Kampagne gibt es in den aktuellen
ver.di-news sowie auf der Internetseite
www.starkmitdir.verdi.de





Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.