Samstag, 25. März 2017

Samstagabend - Zeit für das jüngste Gerücht

Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen ist zu vernehmen, dass seitens der Anhänger des 3. Weges die Ankündigung von Erwin Rüddel, CDU, in der Altenpflege werde in zwei Jahren die Zahlung von Tariflohn Standard sein,  als Drohung aufgefasst werde. Man könne allerdings damit leben, wenn mit der Feststellung gemeint sei, dass nicht aufgrund von Tarifverträgen Tariflohn gezahlt werde, sondern Vergütungen gezahlt würden, die mit "Tariflohn" bezeichnet werden.

Vorletztes Gerücht

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.