Donnerstag, 23. Mai 2013

Fair teilen macht Gerechtigkeit

morgen, am 24.5. beginnt der Kongress "Umverteilen.Macht-Gerechtigkeit" an der TU Berlin.
(http://www.umverteilen-macht-gerechtigkeit.eu/)
Man sollte nicht vergessen, welche Vorreiterrolle "soziale Wohlfahrtskonzerne" bei der Erosion der Löhne und der Einführung und Propagierung von prekären Arbeitsbedingungen, die kein Leben in Würde gestatten, geführt haben und immer noch einnehmen.


-----------
"Und geben Sie den Hinweis auf diesen Blog auch an Freunde und Kolleginnen und Kollegen weiter! Denn nur in einer großen Gemeinschaft kommen wir voran!" FlyerzumBlog

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.