Montag, 9. Oktober 2017

Zur Seligsprechung des Bischof Graf von Galen (Münster)

Am 9. Oktober 2005 wurde Bischof Clemens August Graf von Galen durch Papst Benedikt XVI. seliggesprochen.
 
Was wir daraus lernen können?
 
Auch und gerade in schwierigen Zeiten ist der Einsatz für Behinderte, Kranke und Schwache und der Widerstand gegenüber falschen Autoritäten ein Gebot christlichen Handelns.
 
"Wir sind nicht Hammer sondern Amboss. Der Amboss kann nicht und braucht nicht zurückzuschlagen, er muss nur fest, nur hart sein. Meist hält der Amboss länger als der Hammer. Bleibet fest, bleibt standhaft." 
 

Bei "Hart aber fair" diskutieren jetzt Plasberg und seine sechs Gäste heute über das Thema Pflege. Eingeladen sind Menschen, die das Thema aus der Praxis kennen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.