Faktenblätter

Nach den Faktenblättern Nr. 1 bis 4,  die wir in den vergangenen Monaten veröffentlicht haben, folgt
nun ein weiteres Faktenblatt
Nr. 5, das sich dem Thema widmet

"Unterschiedliche Rechte, unterschiedliche Pflichten - Aufgaben von MAV und Gewerkschaft".
Faktenblatt 5 als pdf

In den nächsten Monaten werden wir regelmäßig weitere Faktenblätter veröffentlichen, die sich mit Themen befassen, die das Spannungsfeld Gewerkschaft - Kirche/Caritas berühren.












Bisherige Faktenblätter


Juli 2015
Nach den Faktenblättern Nr. 1 bis 3,  die wir in den vergangenen Monaten veröffentlicht haben, folgt
nun im Juli das Faktenblatt
Nr. 4, das sich dem Thema widmet

"Was ist anders in kirchlichen Einrichtungen".
Faktenblatt 4 als pdf

In den nächsten Monaten werden wir regelmäßig weitere Faktenblätter veröffentlichen, die sich mit Themen befassen, die das Spannungsfeld Gewerkschaft - Kirche/Caritas berühren.











*********************************************************************************************
Juni 2015
Nach den Faktenblättern Nr. 1 und 2 die wir in den vergangenen Monaten veröffentlicht haben, folgt nun im Juni das Faktenblatt
Nr. 3, das sich dem Thema widmet

"Gewerkschaftliche Betätigung in kirchlichen Einrichtungen".
Faktenblatt Nr. 3 als pdf











Mai 2015

Faktenblatt 2
Was ist eine Gewerkschaft?











April 2015

 Faktenblatt 1
3. Weg - Was ist das?
für Beschäftigte der Caritas (pdf)



Faktenblatt 1
3. Weg - Was ist das?
für Beschäftigte der Katholischen Kirche (pdf)

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.