Dienstag, 22. September 2015

Auf dem Bundeskongress wurde Sylvia Bühler, unsere Fachbereichsvorsitzende, als Mitglied des Bundesvorstandes bestätigt

in ihrer kurzen Bewerbungsrede ging Sylvia insbesondere auf die Probleme in den Krankenhäuser, der Altenpflege und im Sozial- und Erziehungsdienst ein.
Sylvia zeigte sich betont kämpferisch, unter anderem mit der Frage: "Warum darf ein Gesundheitskonzern mit unseren Sozialversicherungsbeiträgen seine Aktionäre bedienen?"
Die Wahl erbrachte ein Ergebnis von 90,22 % Ja-Stimmen für Sylvia.

Die Blog-Redaktion gratuliert auch Dir ganz herzlich und wünscht alles Gute - weiter so, Sylvia!
"Mehr von uns ist besser für alle"

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.