Freitag, 25. Juli 2014

Nächste Tariferhöhung der Caritas erst im April 2015?

...die Sorgen sind wohl nicht ganz unbegründet. Hier das aktuelle Info der RK Bayern, das auch über die aktuelle Entwicklung auf Bundesebene informiert (Vermittlungsausschusssitzungen am 23. Juli und am 21. August 2014):


RK-Info vom 24. Juli 2014 als pdf

Kommentare:

  1. Es ist ein Trauerspiel was die DG mit ihren DN anstellen! Und gleichzeitig haben sie eine riesen Angst vor VER.DI und das sich viele organisieren und wehren!

    AntwortenLöschen
  2. Der 3.Weg ist eine absoluter Witz! Entweder richtig streiken und Arbeit niederlegen oder ganz sein lassen!

    AntwortenLöschen
  3. Und , lieber Anonymus, was sagt uns deine Aussage?

    AntwortenLöschen




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.