Dienstag, 9. Februar 2016

RK Nord: heute nimmt die RK Nord den zweiten Anlauf zur regionalen Umsetzung des Beschlusses der Bundeskommission zur Tarifrunde SuE 2015

Die RK Nord hatte die regionale Umsetzung des BK-Beschlusses vom 10. Dezember 2015 bereits in ihrer RK-Sitzung am 14. Dezember 2015 auf der Tagesordnung.

Nachdem inzwischen alle anderen Regionalkommissionen entsprechende Beschlüsse gefasst haben, dürften die Schwierigkeiten nicht mehr allzu groß sein.

Die Regionen im Westen haben alle (mit der durch den BK-Beschluss weitgehend vorgegebenen 6-monatigen Verzögerung gegenüber dem TVöD) die Tariferhöhungen materiell zum 1. Januar 2016 umgesetzt (mit einer artistischen Variante in Bawü). Die Dienstgeberseite dürfte sich schwer tun mit Argumenten für eine Verschlechterung, die über
diejenige in der Vorlage hinausgeht.





Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.