Freitag, 26. Februar 2016

Mitarbeiterseite fordert Caritas-Beschäftigte auf, dei Tarifforderungen für den öffentlichen Dienst zu unterstützen

Im aktuellen Info Nr. 1 vom Februar 2016 fordert die Mitarbiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes die Beschäftigten der Caritas dazu auf, die Tarifforderungen für den öffentlichen Dienst zu unterstützen:

- mit Aktionen
- mit kreativen Ideen
- mit der Teilnahme an Demonstrationen
- mit Gewerkschaftsbeitrag

Info Nr. 1 als pdf


Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.