Montag, 8. Juni 2015

13. Juni 2015: Kundgebungen in Köln, Hannover, Dresden und Nürnberg

Für den 13. Juni sind vier bundesweite Veranstaltungen geplant. In
  • Köln - NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz/Saarland
  • Nürnberg – Bayern, Baden-Württemberg,
    Ab 13:00 Uhr findet die zentrale Kundgebung auf dem Kornmarkt in Nürnberg statt. Mitwirkende u.a.: Sylvia Bühler, ver.di Bundesvorstand, Norbert Flach, stv. Landesbe-zirksleiter ver.di Bayern, Verena di Pasquale, stv. DGB-Vorsitzende Bayern und weitere Überraschungsgäste und kulturelle Beiträge!
  • Hannover - Niedersachsen/Bremen, Hamburg, Nord
  • Dresden – Sachsen/ Sachsen-Anhalt/Thüringen,  Berlin/Brandenburg
...werden sich Kinderpflegerinnen, Erzieherinnen, Sozialpädagoginnen und Sozialarbeiterinnen nochmals deutlich in der Öffentlichkeit zeigen, um für ihre berechtigten Anliegen zu werben.

Wir werden in den nächsten Tagen Infos zu den einzelnen Veranstaltungen ergänzen. Über die Ver.di-Bezirke sind die Anreisemöglichkeiten zu den Kundgebungen zu erfahren.

Anreiseinfos für die Anfahrt nach Nürnberg aus dem süddeutschen Raum:

Karlsruhe, Rastatt, Pforzheim, Calw
Reutlingen, Tübingen, Göppingen, Esslingen
München
Würzburg


Hinweise:
DGB-Einladung zu den Veranstaltungen: http://www.dgb.de/extra/kitastreik

Redaktionelle Anmerkung:
In der ursprünglichen Ankündigung war statt Dresden Leipzig als Veranstaltungsort genannt. Wir haben die Angaben entsprechend geändert.




Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.