Mittwoch, 11. September 2013

Am Sonntag sind Landtagswahlen in Bayern...

und wie andere Organisationen auch, hat ver.di einige "Wahlprüfsteine" erstellt:

Weil vieles im Argen liegt in Bayern ...

Landtagswahl: Nachdenken, dann wählen!

Bayern ist eine Insel der Seligen? Ja von wegen … auch bei uns liegt vieles im Argen. Weit fehlt es beispielsweise bei diesen Themen:
  • Bayern braucht ein Bildungsfreistellungsgesetz
  • Bayern braucht Mitbestimmung und Gleichstellung
  • Bayern braucht Ladenschluss und Sonntagsruhe
  • Bayern braucht Gute Arbeit
  • Bayern braucht ein Vergabegesetz
  • Bayern braucht Verbesserungen im Bereich Erziehung und Soziales
Weitere Informationen zu diesen Themen gibt es hier: klick
Deshalb: Nachdenken, dann wählen!

Anregend in diesem Zusammenhang auch das gemeinsame Papier der Landesarbeitgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege mit Ver.di mit Kernforderungen an die Politik...
die hier im einzelnen nachzulesen sind.

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.