Sonntag, 30. September 2012

40.000 fordern gerechtere Steuern

Zitat:
"Soziale Proteste in vielen deutschen Städten
40.000 fordern gerechtere Steuern



In mehr als 40 deutschen Städten sind am Samstag Menschen für eine gerechtere Steuerpolitik auf die Straße gegangen. Die Veranstalter zählten bundesweit rund 40.000 Teilnehmer. Zu den Demonstrationen hatte ein Bündnis aus Sozialverbänden und Gewerkschaften aufgerufen.

..."
(Bericht der Tagesschau)

Mit gerechteren Steuern wäre auch die Refinanzierung der Wohlfahtsdienste leichter. Und das würde auch dem Anspruch des Grundgesetzes (Deutschland als Sozialstaat) gerechter.

Hintergrundinformation zur Aktion gibts es hier *klick*

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.