Mittwoch, 17. Dezember 2014

Vorankündigung und Newsletter Altenpflege in Bayern

erst mal vorab: heute haben wir die mitarbeiterseitige Information zum Abschluss in der Caritas RK Ost erhalten. Wir möchten diesem ersten Abschluss (mit Ausnahme der Ärzte) "im Osten" bzw. unmittelbar nördlich von Bayern eine ausführlichere Würdigung angedeihen lassen. Dafür lassen wir uns etwas mehr Zeit für eine ausführliche Analyse und sorgfältige Arbeit.

In der Zwischenzeit dürfen wir auf den 3. Newsletter Altenpflege von ver.di Bayern verweisen:
Unser 3. Newsletter Altenpflege berichtet über unsere diesjährige Arbeitstagung für die Altenpflege (Gute Arbeit in der Altenpflege im Herbst 2014). Wir konnten den Patienten- und Pflegebeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Herrn Hermann Imhof, MdL, zu unserer Tagung begrüßen. ...
Quelle und mehr: ver.di Gesundheit und Soziales in Bayern *klick*

Keine Kommentare:

Kommentar posten




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.