Samstag, 10. Januar 2015

Samstagabend - keine Zeit für das jüngste Gerücht

Jetzt erst recht: 
Flagge zeigen gegen die, die den Terroranschlag instrumentalisieren, um die liberale, tolerante Gesellschaft und die freie Presse zu verachten!
Gegen Dummheit, Gemeinheit und Gleichgültigkeit: 

Für ein buntes Deutschland - eine Million Unterschriften gegen Pegida!













Sehr schön: Domprobst Norbert Feldhoff : Licht aus für Rassisten
wdr-Mediathek: Anschlag auf die Freiheit/Betroffenheit und Solidarität in NRW (ab 22:45)


Witze gegen Gewalt:
Greser-Lenz: Im Himmel ist der Teufel los

1 Kommentar:

  1. Nicht nur unterschreiben! Gegendemonstrieren gehen!

    AntwortenLöschen




Ihr könnt Eure Kommentare vollständig anonym abgeben. Wählt dazu bei "Kommentar schreiben als..." die Option "anonym". Wenn Ihr unter einem Pseudonym schreiben wollt, wählt die Option "Name/URL". Die Eingabe einer URL (Internet-Adresse) ist dabei nicht nötig.

Wir freuen uns, wenn Ihr statt "Anonym" die Möglichkeit des Kommentierens unter Pseudonym wählt. Das Kommentieren und Diskutieren unter Pseudonym erleichtert das Austauschen der Argumente unter den einzelnen Benutzern.